Kontakt

Ihr Ansprechpartner

  • darkblurbg
     
  • darkblurbg
  • darkblurbg
  • darkblurbg
  • darkblurbg
  • darkblurbg
  • darkblurbg
  • darkblurbg
  • darkblurbg
  • darkblurbg
  • darkblurbg
  • darkblurbg

JUGENDBLASORCHESTER-WETTBEWERB

[Freitag, 27. Oktober 2o17 bis Sonntag, 29. Oktober 2o17] Jugendblasorchester-Wettbewerb im Brucknerhaus Linz! Besonders spannend wird das Finale des Musikwettbewerbes "HOLZ klingt GUT!"

EINLADUNG ZUM TENORHORN & BARITON WORKSHOP

[Donnerstag, 14. Dezember 2o17, 17:3o Uhr] Einladung an alle Tenorhorn & Bariton Spieler zum Workshop mit Michael Müller, Mitglied von 'Alpenblech" und 'Ernst Hutter und die Egerländer Musikanten - das Original' im Musikhaus Danner!

YTR-5335G(S)II


YTR-5335_1

 

Die neue Generation der intermediate Trompete YTR-5335G(S)II kommt mit einigen Veränderungen. Der neue Herstellungsprozess bei den Ventilgehäusen führt zu einer besseren Präzision und Maßhaltigkeit. Die kleinen aber wichtigen Veränderungen der Mundstückaufnahme, Fingerknöpfe und die geänderten Stützenpositionen sorgen dafür, dass die Trompete äußerst flexibel ist und mit dem offenen Klang in vielen musikalischen Stilrichtungen eingesetzt werden kann.  Die YTR-5335GII wird mit dem populären Rucksackkoffer gleich dem YTR-4335G ausgeliefert.

*Neuer Herstellungsprozess der Ventilgehäuse
Ausgehend von einem hydraulischen Prozess, bei dem das Oberteil des einteiligen Ventilgehäuses aufgedrückt wurde, werden diese nun gedreht um eine bessere Präzision und Maßhaltigkeit zu gewährleisten.

Was ist neu ?
• Ventilgehäuse*
• Mundstück Aufnahme vom Xeno Modell
• Neue Stützen Positionen
• Hauptstimmzug Stütze von YTR-4335G
• Fingerknöpfe vom YTR-8310Z Modell
• Koffer mit Rucksackgurten

Spezifikationen
• ML- Bohrung  (11.65mm)
• Finish – Gold Lack oder versilbert
• Zweiteiliger Goldmessing Schallbecher
• Schallbecher Durchmesser 123 mm
• Mundstück 14B4

Viel Spaß beim Anspielen der neuen Modelle bei uns im Geschäft!

 

                                                                                        US-Karl-Danner



 

 

zurück